Windows Server 2016 Essentials

Windows Server 2016 Essentials

Lieferumfang: Lizenzrecht inkl. Lizenzschlüssel
Version: 2016 Essentials
Bereitstellung: Downloadimage
Sprache: deutsch, single Language - weitere Sprachen auf Anfrage
Kundengruppe: gewerblich
Zustand: Lizenz aus Wiedervermarktung
Wichtige Information: Volumenlizenzen können nicht mit - Klick-und-Los (Click-and-Run) Versionen installiert werden!

Für Ihre Sicherheit:
auditsichere Volumenlizenzen von Unternehmen aus Wiedervermarktung geprüft von zertifizierten Microsoft Licensing Professional (SAM) Mitarbeitern.

Bei Lowsoft erhalten Sie: 
zertifizierte, sichere Lizenzübertragungsformulare zur rechtskonformen Übertragung. Diese Unterlagen werden in einem Audit benötigt.

 

239,99 € *

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SV-0018

Schnell & einfach vom Kauf bis zur
Aktivierung auf ihrem Computer

Kaufen

Kaufen

Schnell und einfach den Lizenzschlüssel kaufen

Downloaden

Downloaden

Laden Sie die Software direkt von unserer Website runter

Installieren

Installieren

Befolgen Sie die Installationsschritte um die Software zu installieren

Software nutzen

Software nutzen

Lizenzschlüssel aktivieren und die Arbeit kann beginnen!

Produktinformationen "Windows Server 2016 Essentials"

Windows Server 2016 Essentials - die alternative Lösung für kleine Unternehmen

Diese Optimierung hat ihren Namen wirklich verdient. Microsoft hat seinen neuen Windows Server 2016 Essentials nämlich mit erheblichen Neuerungen gegenüber dem Vorgängermodell Windows Server 2012 Essentials ausgestattet. Zudem präsentieren sich die verschiedenen Verwaltungswerkzeuge sowie Funktionen deutlich optimiert respektive überarbeitet.

Integration eines Nano-Servers als eine der entscheidendsten Optimierungen

Als exemplarisches Beispiel ist hier vor allem die Installation eines Nano-Servers anzuführen. Dieser neue Nano-Server im Windows Server 2016 Essentials, der auch in den anderen Versionen zu finden ist, bietet Ihnen dabei die Möglichkeit, extrem kleine virtuelle Maschinen (VM) für entsprechende Anwendungen herzustellen. Parallel hierzu steht Ihnen aber immer noch die Core-Installation zur Verfügung. Allerdings werden im Windows Server 2016 Essentials und auch den anderen Versionen Nano-Server nicht direkt über das eigentliche Installationsprogramm zur Verfügung gestellt. Stattdessen müssen Sie hierfür explizit bereit gestellte Werkzeuge nutzen.

Zahlreiche Neuerungen erweitern die Funktionen und vereinfachen die Handhabung

Auch wenn dies unter Fachleuten als eine der entscheidendsten Veränderungen von Windows Server 2016 Essentials gehandelt wird, so können Sie sich allgemein über eine Vielzahl an Änderungen und Optimierungen freuen. Gerade die Verwaltung des Systems stellt sich jetzt vereinfacht dar. So hat Microsoft diesbezüglich extra ein ungemein leicht zu bedienendes Dashboard eingebaut. Von hier aus können Sie sämtliche Zugriffsrechte und Benutzer bequem festlegen. Auch bei der eigentlichen Einrichtung des Server-Betriebssystems können Sie von der neu gestalteten Oberfläche profitieren. Zudem lassen sich bei Windows Server 2016 Essentials nun einzelne Arbeitsstationen automatisch auf dem Server speichern. Außerdem steht Ihnen zu jeder Zeit ein Assistent zur Verfügung, der Sie durch die Arbeitsschritte leitet und bei Problemen direkt Lösungen anbietet. Dies gibt Ihnen den Vorteil, dass Sie auch komplexe Arbeitsschritte ohne die Unterstützung eines Administrators durchführen können. Des Weiteren können Sie jetzt etwa bestehende Office 365 Benutzerkonten direkt unkompliziert auf dem Server verknüpfen oder sogar entsprechende Postfächer anlegen.

Fazit: Microsoft Server 2016 Essentials ist maßgeschneidert für kleine Firmen

Grundsätzlich präsentiert sich Windows Server 2016 Essentials als eine flexible, unkompliziert zu nutzende und dabei vergleichsweise erschwingliche Serverlösung für Organisationen bzw. Unternehmen. Die Leistungsfähigkeit bzw. -performance ist dabei auf maximal 25 Benutzer bzw. auf 50 Geräte ausgelegt. Sie können Windows Server 2016 Essentials aber auch in einer Umgebung mit gleich mehreren Servern als primären Server nutzen, was besonders für kleinere Unternehmen eine attraktive Lösung darstellt. Zudem erleichtert Windows Server 2016 Essentials Ihnen eine etwaig geplante Umstellung auf das in den Fokus gerückte Cloud Computing. Dank der funktionellen Optimierungen und der nutzerfreundlich gestalteten Oberfläche können Sie Windows Server 2016 Essentials in dieser Version grundsätzlich auch als wenig erfahrener Anwender im Hinblick auf die Server-Verwaltung nutzen.

Eigenschaften von "Windows Server 2016 Essentials"
Lieferumfang: Lizenzrecht inkl. Lizenzschlüssel
Version: 2016 Essentials
Bereitstellung: Downloadimage
Sprache: deutsch, single Language - weitere Sprachen auf Anfrage
Kundengruppe: gewerblich
Zustand: Lizenz aus Wiedervermarktung
Wichtige Information: Volumenlizenzen können nicht mit - Klick-und-Los (Click-and-Run) Versionen installiert werden!
Weiterführende Links zu "Windows Server 2016 Essentials"
Kundenbewertungen für "Windows Server 2016 Essentials"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen