Windows Server 2019 Essentials

Windows Server 2019 Essentials

Lieferumfang: Lizenzrecht inkl. Lizenzschlüssel
Version: 2019 Essentials
Bereitstellung: Downloadimage
Sprache: deutsch, single Language - weitere Sprachen auf Anfrage
Kundengruppe: gewerblich
Zustand: Lizenz aus Wiedervermarktung
Wichtige Information: Volumenlizenzen können nicht mit - Klick-und-Los (Click-and-Run) Versionen installiert werden!

Für Ihre Sicherheit:
auditsichere Volumenlizenzen von Unternehmen aus Wiedervermarktung geprüft von zertifizierten Microsoft Licensing Professional (SAM) Mitarbeitern.

Bei Lowsoft erhalten Sie: 
zertifizierte, sichere Lizenzübertragungsformulare zur rechtskonformen Übertragung. Diese Unterlagen werden in einem Audit benötigt.

 

299,99 € *

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SV-0005

Schnell & einfach vom Kauf bis zur
Aktivierung auf ihrem Computer

Kaufen

Kaufen

Schnell und einfach den Lizenzschlüssel kaufen

Downloaden

Downloaden

Laden Sie die Software direkt von unserer Website runter

Installieren

Installieren

Befolgen Sie die Installationsschritte um die Software zu installieren

Software nutzen

Software nutzen

Lizenzschlüssel aktivieren und die Arbeit kann beginnen!

Produktinformationen "Windows Server 2019 Essentials"

Der Windows Server 2019 Essentials ist speziell auf die Bedürfnisse von vor allem kleinen, aber auch mittelständischen Unternehmen ausgerichtet. Die kostengünstige Lösung des Windows Servers, die früher den Namen „Small Business Server” trug, unterstützt Umgebungen mit bis zu 25 Anwendern oder 50 Geräten. Hier bei Lowsoft können Sie die Software mitsamt der dafür notwendigen Lizenzen günstig online kaufen und sich sofort liefern lassen!

Die Funktionen der Software im Überblick

  • 64-Bit Betriebssystem
  • ideal für kleine bis mittelständische Unternehmen
  • unterstützt Umgebungen mit bis zu 25 Anwendern oder 50 Geräten
  • wir server-basiert registriert
  • keine Client Access Licenses (CALs) benötigt
  • Microsoft Azure
  • verbesserte Container-Unterstützung

Systemanforderungen für den Windows Server 2019 Essentials

  • Prozessor: 3,1 GHz
  • RAM: 16 GB
  • Festplattenspeicher: 160 GB Festplatte mit einer 60 GB Systempartition
  • Internetzugang

Windows Server 2019 Essentials auf kleine Unternehmen ausgerichtet

Anders als bei den zwei größeren Geschwistern „Standard” und „Datacenter”, wird die Windows Server 2019 Essentials Version nicht doppelt lizenziert. Sie ist folglich nicht core-basiert, sondern wird stattdessen server-basiert registriert. Deshalb darf jedes Unternehmen auch nur einen einzigen Essentials Server verwenden. Zudem bildet dieser Server zugleich den Domain Controller. CALs werden, im Zuge dessen, nicht benötigt, es reicht also die server-basierte Lizenzierung, welche ein Limit von 25 Anwendern und 50 Geräten mit bringt. Der Domain Controller sorgt sich zugleich automatisch dafür, dass diese Limitierung nicht verletzt wird. Damit richtet sich Windows Server 2019 Essentials speziell vor allem an kleine Unternehmen und Organisationen, bei denen diese Limitierung auch ohne Einschränkungen nicht erreicht beziehungsweise überschritten wird.

Windows Server 2019 Essentials – Wie stellt sich diese Limitierung bei Essentials in der Praxis dar?

Es dürfen maximal 25 Anwender auf den Essentials Server zugreifen. Dabei handelt es sich um "named" User, die bei den anderen Editionen also eine User CAL benötigen würden – so beispielsweise fest Angestellte im Unternehmen oder feste Freiberufler, die ebenfalls Zugriff benötigen. Andersherum lässt es sich auch so ausdrücken: Wer den Windows Server 2019 Essentials einsetzt, hat im Unternehmen normalerweise weniger als 25 Mitarbeiter. 

Zu berücksichtigen ist, dass die Marke von 50 Geräten nicht überschritten werden darf. Bei einem gleichmäßigen Ausloten der Limitierung würde das bedeuten, dass jeder Mitarbeiter beispielsweise am Arbeitsplatz und noch an einem Firmenlaptop oder Smartphone Zugriff erhält. Verwenden Mitarbeiter drei Geräte, würde das die Limitierung bereits überschreiten. 

Viele Neuheiten in der Windows Server 2019 Essentials Version

Mit Essentials wird unter anderem maßgeblich auf mehreren Ebenen das Zusammenspiel zur Cloud-Lösung Microsoft Azure verbessert, außerdem existiert fortan eine verbesserte Container-Unterstützung. Sicherheitsmaßstäbe und -funktionen wurden ebenfalls intensiv verbessert, zugleich drehte Microsoft noch einmal kräftig an der Performance, um auf die neuen Hardwaremaßstäbe seit der Veröffentlichung der 2016-Version zu reagieren. Bestellen Sie Ihre Version von Windows Server 2019 Essentials noch heute günstig online bei Lowsoft.

Eigenschaften von "Windows Server 2019 Essentials"
Lieferumfang: Lizenzrecht inkl. Lizenzschlüssel
Version: 2019 Essentials
Bereitstellung: Downloadimage
Sprache: deutsch, single Language - weitere Sprachen auf Anfrage
Kundengruppe: gewerblich
Zustand: Lizenz aus Wiedervermarktung
Wichtige Information: Volumenlizenzen können nicht mit - Klick-und-Los (Click-and-Run) Versionen installiert werden!
Weiterführende Links zu "Windows Server 2019 Essentials"
Kundenbewertungen für "Windows Server 2019 Essentials"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen